GOA LIEBE

Partys

  4 |   0
Glory Bizarre

Glory Bizarre @ INSOMNIA Nightclub Berlin - Sexpositive, Erotic, Fetish, Techno, House - Party

Freitag, 17. Februar ab 22:00 Uhr

pro Person
25 €
0 Sex-Party
Neu und einzigartig, die bekannte Eventreihe "Glory Bizarre" endlich auch in Berlin 
Techno, House & Electro by Andrew Clarke, Alan Walker & DJ SMK
Diverse Shows
Exklusive Veranstaltung für ausgewähltes Publikum Strikter Dresscode
Tickets im Vorverkauf hier: https://billetto.eu/e/glory-bizarre-by-andrew-clark-the-gladiator-Tickets-784636
Wir zelebrieren, haben Spaß und erkunden gemeinsam das dunkle Geheimnis der aufregenden Kinky/Fetisch-Szene in extravaganten Locations. 

Der Unterschied zu anderen Events besteht darin, dass wir dafür geeignete Clubs auswählen. Diese müssen für alle Geschmäcker Spielräume zur Verfügung haben. Im Vordergrund steht aber die Musik. Ein geeigneter Dancefloor mit einer Top Anlage ist dafür Grundvoraussetzung. Nirgendwo sonst verschmelzen Musik, Fetisch und Spielräume so wie bei Glory Bizarre.

Wir kreieren ein bizarres Erlebnis für alle Sinne. Lustvoll, exzentrisch, frivol und unanständig – doch mit Stil und dem gewissen X-Faktor, egal wie alt man ist.

Pulsierender, melodischer-elektronischer Sound bringt die Ekstase auf ein neues, glorreiches Level und macht Lust auf mehr – versprochen. 

Lasziv bewegen sich die Glory Bizarre Tänzer/innen zu den wummernden Bässen und machen Lust auf mehr. 

Die Eintrittskarte in die GLORY BIZARRE Welt bekommt nur, wer sie lebt:

Attraktiv, anrüchig mit einem Hauch X-tra bizarre sind die Codes zum Abtauchen in die „World of GLORY“.

Eine Fusion aus Lack und Leder, Gladiatoren und Maskenträgern, Peitschen und Latex, jung und reif, offen und neugierig, verrucht und verführerisch – alles kann wahr werden oder eine Illusion bleiben. *

Klasse statt Masse macht hier den Unterschied. 

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
Andy_TCM
44, Berlin
Torsten13
45, Berlin
Molecule13
39, Grasse
Doppelrohrbläser
63, Berlin
Saz_th_ef
36
james48rush247
48, London
WirZwei47
34 & 43, Duisburg
nicegirl
28, Berlin
LiebesDuo
29 & 30