GOA LIEBE

Partys

  0 |   0
ANGEL-IN-BONDAGE

ANGEL-IN-BONDAGE - Sexpositive Goth - PartyVeranstaltet durch:
WestwingS

Freitag, 29. Dezember ab 22:00 Uhr

Paarpro Person
40 €20 €
0 Sex-Party
Angel-in-Bondage - The GothErotic Dance & Play Fetish-Party
Dark/Industrial/Gothic/Electro by DJ WestwingS & Guests
Laser-Show, Whirlpool & Showers, BDSM Play Area, guarded Couples Area, Cocktailbar, free chocolate, free merch, Smokers Lounge
Angel-in-Bondage (AiB) ist mehr als nur eine Dance & Play Fetish-Party:

AiB ist ein Crossover aus:
- BDSM
- Gothics
- Tanzwütige
- Hedonisten
- sex-positiv
- Genderfluid
- Drag Queens
- Queer
- Swinger
- Liebhaber extravaganter Outfits

Für außergewöhnliche Menschen, die das Besondere lieben und leben.

Let's dance!
AiB - ein Tempel für Tanzwütige!
Angel-in-Bondage - das legendäre bundesweite Kult-Event
Music: - Dark Electro, Dark 80s, Dark Rock, Synthpop, EBM, Industrial, Gothic

Hausordnung:
Um den Genuß für alle sicher zu stellen, gelten folgende Verhaltensregeln:
- Stil
- Taktgefühl
- Respekt
- Aufmerksamkeit
- Achtung
- Wertschätzung
- ein Nein bleibt ein Nein
- verantwortungsbewusster Umgang miteinander

ab 18 Jahre *** Einlass vorbehalten ***

Striktes Foto und Film Verbot!
Jederzeit. Ohne Ausnahmen! Zero Tolerance!

Dresscode:
- Fetish
- Gothic
- Lack, Leder, Latex
- elegante schwarze Abendgarderobe
- Kostüme
- Glitzer & Glamour
- Kinky
- Fantasy
- Außergewöhnliches jeder Art
- Parade Uniform (keine Camouflage)

No-Gos:
- No Streetwear
- No Blue Jeans
- No Sportswear (keine weißen Turnschuhe etc.)

Im Club erwartet euch virenfreie Luft durch Profi-Luftfilter.

Covid-Maßnahmen & Hygienekonzept

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften des Berliner Senats. Die aktuelle Fassung findet Ihr auf der News-Seite.

Dresscode

Hier stehen dunkle Töne und besondere Materialien im Vordergrund.


Goth-Kleider und Roben, Latex, Lack und Leder-Outfits
Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!