Partys

  0 |   0
Hard Rub

Donnerstag, 27. Oktober ab 22:00 Uhr

pero Person
25 €
0 Sex-Party
Hard Rub: Das Unbekannte zelebrieren

Was sind wir? Wer weiß das schon. Wir sind wagemutige Alchemisten, die giftige Substanzen mischen, in der Hoffnung dass sie explodieren. Electroclash trifft auf Punkrock. Dynamit plus Adrenochrom. Dunkle Fantasien werden zum Leben erweckt.
Wir machen Events für die Schattenseiten Berlins und freuen uns über die Kunst, die dem Wahnsinn entspringt. Alles hinterfragen, nichts verurteilen und alles geschehen lassen. Werde eine neue Version von Dir selbst und gehe weiter als je zuvor.

Was wir mit Sicherheit wissen: Ohne Dich sind wir nichts.

Das Wesentliche:

HARD RUB ist sexpositiv und LGBTQI+ freundlich, aber wir sind kein Fetisch-, Sex- oder Swingerclub.
Wir haben eine strenge Kleiderordnung. Die Veranstaltung steht unter einem bestimmten Motto, und wir ermutigen Dich, erfinderisch zu sein - Straßenkleidung, einschließlich Jeans, Turnschuhe und alles, was bei Tageslicht nicht auffallen würde, ist streng verboten.

Unser Veranstaltungsort, INSOMNIA, verfügt über viele Räume, in denen ihr spielen und euch amüsieren könnt; wir haben jedoch eine Null-Toleranz-Politik gegenüber predatorischem Verhalten, Homophobie, Machogehabe oder Diskriminierung jeglicher Art. Gesunder Menschenverstand, Respekt und Consent sind unerlässlich; jeder, der sich nicht daran hält, wird sofort in die giftige Außenwelt verwiesen wo er hingehört.

Und noch eine letzte Sache:

WIR SPIELEN KEIN TECHNO. Wir haben nichts dagegen, aber seien wir mal ehrlich: in Berlin ist er überall. Wir wollen eine aufregende, sexy und perverse Alternative zu dieser Monokultur bieten - und wir verpflichten uns, die besten eklektischen und alternativen DJs bereitzustellen, um euch zum tanzen zu bringen.

HARD RUB LOVE MACHINE:
Dieses Mal versammeln wir uns als futuristische Love Machines. Bringt euer bestes Outfit als Alien, Cyborg, Roboter, Astronaut oder das wirklich seltsame Wesen, das ihr seid.

Schnapp dir die Laserkanone mit deinen Tentakeln und flieg mit uns ins All...

Rythm Androids:

La Nuar / DaSHed Line
Soundcloud:
https://soundcloud.com/dashedline
https://soundcloud.com/lanuar

THE SHREDDER
Einige sagen, er sei der Sohn von Satan und Cthulhu, andere, er sei ein Dämon aus einem Paralleluniversum. Alles was wir wissen ist dass keine Seele jemals vor ihm sicher sein wird.

Live-Performances:
TBA

zu guter Letzt: Eine Anmeldung garantiert keinen Eintritt. Das letzte Wort hat die Tür. Um den Abend für alle zu einem Erlebnis zu machen ist es wichtig das Motto und den Dresscode ernst zu nehmen. Nehmt Euch die Zeit und seid ein bisschen kreativ. Wir empfehlen ein Ticket im Vorverkauf zu erwerben da die Kapazität der Venue begrenzt ist

Dresscode:
Alien / Astronaut / Barbarella / Zardoz / Roboter /Cyborg / Mad Max /Fetisch / Militär / Kreativ / 5. Element / Kinky / Nackt / Horror / Cosplay / Dekadent /

Straßenkleidung ist nicht erlaubt

Covid-Maßnahmen & Hygienekonzept

Es gelten die aktuellen Hygieneverordnungen des Berliner Senats. Die aktuelle Version findet Ihr auf der News-Page.

Dresscode

Hier stehen dunkle Töne und besondere Materialien im Vordergrund.


Goth-Kleider und Roben, Latex, Lack und Leder-Outfits
Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-Outfits, Uniformen, Korsetts, Domina im Outfit & nackter Sklave
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-outfits, Gentlemen im Anzug oder Fetisch-Dress und ihre dazugehörigen nackten Gespielinnen
Hier ist Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sexy Outfits mit Accessoires und Akzenten aus der Fantasiewelt: Blumen, Feenschmuck, Glitzer, Kostüme