Partys

  2 |   0
Swinky Party

Mittwoch, 28. September ab 20:00 Uhr

PaarHerrenDamen
60 €95 €20 €
0 Sex-Party
Where Swinging & Kink unite
Der neue Mittwoch für verspielte Paare und Singles im INSOMNIA Basement
BDSM-Playgrounds, Swing-Area mit interessanten Filmen
Fucking Machine & Toys zum Ausleihen
Early Bird bis 21:00 Discount €10 auf den Eintrittpreis für Paare & Frauen! - All inclusive – alle Drinks*
Wo fängt Kink oder BDSM an und wo hört Swingen auf? Da es müßig ist, darüber zu diskutieren verbinden wir die sexuellen Strömungen auf einer Party und schauen was das interaktive Insomnia Sexlabor so an erotischen Experimenten bereithält.

Die Swinky Party ist deftige Sex Party mit allem, was dazu gehört:
Fleischeslust & versaute Spiele - Orgien - lüsterne Ladies - experimentierfreudige Paare – standhafte Herren - pikante Fantasien – Sextoys & Sexmöbel

Egal ist dabei, ob Ihr Lust habt unsere zahlreichen Spielgeräte, die Streckbank, das Andreaskreuz oder den Pranger zum harten oder sanften BDSM-Spiel auszuprobieren oder aber angeregt von heißen Filmen und den fluoreszierenden erotischen Gemälden mit anderen Paaren swingen, eine Menage-a-Trois, ein Cuckold- oder Wifesharing Rollenspiel mit einem Fremden oder Bekannten initiieren oder einfach nur flirten, kuscheln, massieren und die Räume zu zweit erkunden wollt.

Für besonders unersättliche Damen und spielfreudige Paare haben wir unsere Fucking Machine aufgebaut und haben diverse Sextoys im Angebot - unsere entzückende Barlady hilft Euch gerne bei der Auswahl und sorgt für kühle Getränke.

Das INSOMNIA ist Spielplatz und Begegnungsstätte für alle intergalaktischen Genüsse, der Ort, an dem Du Deine sexuellen Fantasien in einer sicheren Umgebung ausleben kannst.

Bei uns herrscht Aktiver Konsens, d.h. erst fragen, dann anfassen. Wer swingen will, sollte freundlich und offen auf andere zugehen, ohne dabei penetrant zu sein. Wer SM Spielchen machen will, muss den richtigen Ton finden! Ein “Nein” ist ein “Nein” und wird auch nicht diskutiert!

Dies ist eine Sex Party und wir wünschen uns aktive Teilnehmer die sich in einvernehmlichen Situationen begegnen. Wer sich erst einmal umsehen möchten, erste vorsichtige Schritte wagen will, empfehlen wir Freitag/Samstag mit erotischen Tanz - und Mottopartys.

*außer Champagner & Cocktails


Covid-Maßnahmen & Hygienekonzept

Es gelten die aktuellen Hygieneverordnungen des Berliner Senats. Die aktuelle Version findet Ihr auf der News-Page.

Dresscode

Hier steht ein sexuelleres Partykonzept im Vordergrund, deshalb passt sich auch der Dresscode dem Motto an und will für mehr Freizügigkeit unter den Teilnehmern sorgen, z.B. schwarze, körpernahe Unterwäsche, schwarze Boxershorts, Muskel – Shirts, durchsichtige Hemden, Fetisch, Lack, Latex, Leder, Dessous, Korsetts, Strümpfe, schlüpfrige Negligées, Babydolls etc.

Seht appetitlich aus – Ihr wollt doch ausgesucht werden!
Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-Outfits, Uniformen, Korsetts, Domina im Outfit & nackter Sklave
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-Outfits, nackte Sklaven und Diener mit ihren eleganten Herrschaften
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-outfits, Gentlemen im Anzug oder Fetisch-Dress und ihre dazugehörigen nackten Gespielinnen