Partys

  0 |   0
Pervy XXX-Mas

Freitag, 24. Dezember ab 22:00 Uhr

PaarHerrenDamenTV/TS
40 €20 €20 €20 €
0 Sex-Party
Open Club for hedonistic People
Techhouse, House & Electro by INSOMNIA Residents
X-Mas Surprises with Dominique & Friends
Wenn alle Geschenke ausgepackt, der Weihnachtsbraten verspeist
und die Kinder zu Omi gebracht wurden, dann ist es Zeit im INSOMNIA zur traditionellen Weihnachtsfeier ganz Mensch zu sein und sich allen Gelüsten, die Mann und Frau nun einmal haben, hinzugeben.

Dominique lädt ein zum wilden Tanz und zu sinnlichen Orgien: Pervy XXX-Mas.

Unsere Weihnachtsengel werden das INSOMNIA golden - festlich schmücken, während unsere INSOMNIA Resident DJ's Euch das Tanzen mit TechHouse, Electro & Progressive House versüßen. Wir sind auch wieder im Club unterwegs und schenken Euch die berühmten INSOMNIA - XXX - Mas - Polaroids.

Für die INSOMNIA-Stammgäste gibt es als ganz besondere Überraschung die Möglichkeit, Tickets für die Silvesterparty schon im Vorfeld an der Garderobe zu erwerben...und das zum regulären Samstags-Preis! (20€ pro Person)
Zutritt nur für Geimpfte und Genesene

Zutritt leider nur für 2G (Geimpfte und Genesene), was wir als inklusiver Club für ALLE Hedonisten und Freigeister ausdrücklich nur als dringend notwendige Zwischenlösung vor der entgültigen Rückkehr zur Normalität ansehen.

Schön wäre, wenn Ihr Euch als Besucher/ User bei der Luca App / Corona Warn App schon vorher registriert. Die meisten Gastronomiebetriebe in Berlin arbeiten mit diesen Apps und mit einer einmaligen Registrierung könnt Ihr dann überall easy einchecken.

Ihr scannt einfach unseren QR Code am Eingang – und schon seid Ihr eingecheckt. Mehr Infos zur Luca- App gibt es hier und hier zur CWA.

Alternativ und analog halten wir natürlich auch eine Liste zum Eintragen bereit.

Wir haben auch mächtig umgebaut und diverse mobile Luftreiniger, die mit HEPA 14 Filtern und desinfizierender UV-C Strahlung ausgestattet sind, aufgestellt.

Masken braucht Ihr im Club nicht mehr zu tragen.

Wir freuen uns auf Euch!

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!