Flyer - Hilly's Spielplatz - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Young Love - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Saturday Night Fuck - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Killing Kittens - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Goa Liebe - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Pervy XXX-Mas - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - HnD - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Silvester - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism
Flyer - Master & Srevant - Insomnia - Party - Berlin - Erotic - Kinky - Club - Fetish - BDSM - Sexpositive - Burlesque - Swinger - Hedonism

Partys

  1 |   0
Killing Kittens present: House of Kink

Samstag, 14. Dezember ab 22:00 Uhr

0 Sex-Party
Killing Kittens reist mit einer kinky Weihnachtsfeier nach Berlin, um Euch um den Verstand zu bringen!
Elektronische Tanzmusik von Tef Manni und Liv Knight (London)
Performances von John Celestus und Jessica Risque
Tickets zum Verkauf hier!
Offen für Paare und Ladies (Alter 21-50)
Sonderpreise für Frühbucher: 100 € pro Paar 40 € für Ladies
Die Kätzchen kommen ...



Killing Kittens machen sich auf den Weg nach Berlin für eine Nacht puren Genusses. Dies wird die perfekte Mischung aus Kink und Spiel werden, also scheut Euch nicht, setzt Eure Kätzchenohren auf und schließt Euch uns an, während wir das INSOMNIA für eine Nacht voller Ausschweifungen übernehmen.

Wir werden von den Londoner DJs Stef Manni und Liv Knight begleitet, die eine Mischung aus House und Techno unterstützt von erotischen Performances von John Celestus und Jessica Risque spielen.

Hemmungen müssen zu Hause bleiben…

Beachtet unser KKristmas Kink-Thema und erscheint in frechen Outfits, Leder und Spitze…

Holt Euch vorab beim Killing Kittens HQ einen Aperitif - um Kraft für das Wochenende zu tanken!

Lust auf Outfit-Inspiration? Seht Euch unser Pinterest-Forum an hier

Noch nicht auf einer unserer Partys gewesen? Lest eine Rezension der Kittens Party hier

Jetzt müsst Ihr Euch nur noch trauen und Eure Tickets buchen. Wir werden Regeln und Hinweise 24 Stunden vor der Party per E-Mail versenden. Sobald Ihr gebucht und bestätigt seid, nutzt den Link, um der WIRE-App-Gruppe beizutreten und am offiziellen Pre-Party-Chat teilzunehmen. Bitte sendet eine Nachricht an kittent, um zum Pre-Party-Chat hinzugefügt zu werden. Hier könnt Ihr mit anderen Teilnehmern in Kontakt treten, Eure Anliegen äußern oder Euch zu einem Aperitif verabreden.

Nur für Mitglieder des Killing Kittens Clubs.
Um zu buchen, sendet bitte eine E-Mail an parties@killingkittens.com

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!