Partys

  13 |   1
Walpurgisnacht

Walpurgisnacht

Samstag, 29. April ab 22:00 Uhr

Pro PersonHerrenDamenTV/TS
15 €15 €15 €15 €
0 Sex-Party
Wilde Hexen, geimnisvolle Zauberer, lüsterne Weiber, verführerische Teufel!
Open Club for Hedonistic People!
Minimal,Techhouse & Electro by Scary & Glabmas & Glabsem
Witchcraft Show by Tukie Aerial Shows
Playground, Cinema & Cocktails

Nicht nur auf dem Brocken wird das Hexenfest gefeiert, auch im Insomnia geben sich magische Wesen, Hexenmeister, Zauberer und vor allem Hexen ein Stelldichein und tanzen gemeinsam in den Mai.

Das INSOMNIA wird zum Hexenkessel, denn heute ist die Nacht der schönen Hexen & eleganten Hexenmeister, der erotischen Feen im Abendkleid, der Kreaturen der Nacht, les créatures de rêves im Insomnia.

Neben den DJs Scary und Glabmas & Glabsem, die mit treibenden Beats und innovativen Klängen die Kreaturen der Nacht über den Dancefloor scheuchen, erfreut Miss Tukie mit einer hexenhaften Aerial Show die magische Gesellschaft.

Diese Party ist der Klassiker in unseren heiligen Hallen und hat sich zum Highlight im Berliner Nachtleben gemausert.
Im abwechslungsreichen nächtlichen Treiben unserer Hauptstadt spielt der Circus Bizarre seine verführerische Melodie:
Hier wird wild gefeiert, sinnlich geliebt und stilvoll die Nacht zum Tage gemacht!

Hier trifft man sich: Sexy Berliner & Weltenbummler, junge Nymphen & reife Bajaderen, Thekensteher & Tanzflächenakrobaten, Selterstrinker & Champagnergenießer, Frauenversteher & Supermachos, Lederliebhaber & Latexgünstlinge, verarmte Wortakrobaten & hochkarätige Mäzene, die Augenweiden und die versteckten Qualitäten – sie alle genießen eiskalte Drinks an der Bar, tanzen zu den treibenden Beats oder lassen ihrer Leidenschaft freien Lauf in den zahlreichen Spielräumen, im Whirlpool, dem Klinikraum, auf der Massagebank oder auf unserer Empore, welche speziell für verspielte Pärchen reserviert ist.

Die talentiertesten Berliner Szene - DJ's spielen den Soundtrack zu dieser Nacht mit Techno, House, Trance & Electro… neueste Tracks und heiß geliebte Klassiker werden hier zu einer einzigartigen Mischung vereint.

Wenn Ihr Euch auf diese hedonistische Versuchung einlasst, erwarten Euch unglaubliche, einzigartige Erfahrungen und sinnliche Genüsse in Eurer schlaflosen Nacht - INSOMNIA.

Carpe Noctem – Nutze die Nacht!

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
Beat Dom
49 & 49, Berlin
sie&er
43 & 47, Bad Hersfeld
Anetha
26, Berlin
KatHau
28 & 38
anonym
47 & 47
Jacoline
51, Hilversum
anonym
44 & 48
Ditfer
51 & 54
Josvetlana
44 & 52, Belgien
anonym
34
Timper
52
Dominique Insomnia
47, Berlin
Binca
42
barak
34
Beat Dom
49 & 49, Berlin
Cruiser
32, Moscow
AgnessaGu
34 & 34, Riga
NYCHOFF
34 & 34, New York