Partys

  3 |   0
Red Light Ball 2017

Red Light Ball 2017

Freitag, 19. Mai ab 22:00 Uhr

PaarHerrenDamenTV/TS
25 €20 €15 €15 €
0 Sex-Party
Zu Ehren des ältesten Gewerbes der Welt lädt BERLINintim zum 6. extravaganten RedLightBall

Willkommen in der verruchten Welt des Rotlichts!

Seit jeher ist die Geschichte der Menschen auf wundersame Weise verbunden mit Hetären, Bajaderen, Mätressen, Konkubinen, Kurtisanen, Dirnen, Huren.
Je nach Zeit, Volk und Religionslage war und ist Prostitution von gesellschaftlich geächtet und unter (Todes) Strafe gestellt bis hin zu gesellschaftlich anerkannt, religiös oder politisch motiviert und gut organisiert.
Moral ist neben Realität eben auch Vereinbarungssache!

Interessante Persönlichkeiten, Stars & Sternchen der Branche, frivoles Partyvolk, hedonistische Freigeister und jede Menge Spaß erwarten Dich!

Für die ausgezeichnete Tanzbarkeit sorgt DJ Sendy B. und sexy GoGos heizen Euch ein!
Himmlisch-geile Saxophonklänge führen Euch von einem Höhepunkt zum nächsten.
Lasst uns tanzen und feiern bis es früh dem Morgen graut!

Einer der Höhepunkte ist wieder die Wahl zur Miss Red Light Ball 2017 gegen Mitternacht.

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Das einzige was Du an diesem Abend kaufen kannst, sind die Getränke an der Bar ;)

Auf die Frage: „Was ziehe ich an?“ gibt es eine ganz klare Antwort: frech, frivol, nuttig, chick, elegant - nur nicht nackt. Denn der Red Light Ball ist ja eine „anständige“ Party!

Specials: Sexy GoGos – Finger Food – Special Playground für Paare

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
anonym
43
paris
50 & 57
Vanillaetc
39 & 42, Sweden
barak
34
Beat Dom
49 & 49, Berlin
Cruiser
32, Moscow
AgnessaGu
34 & 34, Riga
NYCHOFF
34 & 34, New York