Fetish Weekend in Rome - Torture Garden
Kuschel Sommer Urlaub für Paare in Malaga 27. - 30.09.2019 Erotik, Party & Workshop
Nacht der Zofe am 31.5.
Saturday Night Fuck am 1.6.
Young Love am 7. Juni
Secrets am 8.6.
Circus Bizarre am 22.6.
Master & Servant am 12.7.

Partys

  24 |   1
V.I.P. [#Berlin] *Stephan Fischer*

Samstag, 15. Juni ab 22:00 Uhr

PaarHerrenDamenTV/TS
35 €30 €20 €20 €
0 Sex-Party
Deep House, Techhouse & House by Stephan Fischer & alGee & Kaendi
Special: Love Angels
Playground, Cinema & Cocktails
+++VERY INDECENT PEOPLE+++

☆ Die Idee ☆

Genau hier setzen wir an. Wo man im "normalen" Club für das etwas "Mehr" gehen muss oder eine olle Toilette aufsucht gehts bei uns erst richtig los. Denn wir sind VERY INDECENT PEOPLE ... und weil wir so schön frei und unanständig sind treiben wir es gleich vor aller Augen in einer der Sitzecken, den Spielwiesen, auf der Tanzfläche, an der Bar oder auf dem Atrium mit Blick auf die Tanzfläche, welches nur für Paare zugänglich ist.


☆ Für wen ist die Party? ☆

Für alle hedonistischen, frivolen Partypeople von Anfang 20 bis Anfang 50 die im Kopf frei und in der Seele herrlich unanständig sind. Da dies keine HÜ Party ist achten wir auf ein möglichst ausgewogenens Verhältnis der Geschlechter. Der "normale" Disco Abend ist euch zu langweilig? Da fehlt der Kick? Hier seid ihr richtig. Herzlich willkommen in unserem bescheidenen Tempel der Dekadenz.

Für alle Novizen und Schüchternen unter Euch haben wir unsere Love Angels engagiert, welche euch mit den Gepflogenheiten des Clubs und nach Wunsch auch mit dem ein oder anderen Gast vertraut machen.


☆ Line Up ☆

Stephan_Fischer

Am 4.2.2006 begann für den sympathischen Rheinländer Stephan Fischer die Reise in die Welt der elektronischen Musik.

Kurz darauf entstand der Entschluss selbst mit dem Auflegen anzufangen.
Durch die Geschäftsbeziehung mit einem Veranstalter bekam er die Gelegenheit auf dem CSD-Paradewagen der Party-Pikant aufzulegen.
Eine Woche später stand er schon auf der Animal-House Partyreihe im Kölner Lauschgift hinter den Plattentellern, die er ab diesem Tag 1,5 Jahre begleitete.

Seine Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte er bereits auf der Amnesia-World-Tour 2007, dem Schlaflos, Elektroküche, TripleA, Teatro, Nightcontrol, KinkyBeats, Selection-Zürich, bis hin zur legendären Greenkomm im Kölner Nachtflug (04/09/12.08) und dem Melusina in Luxemburg. Die Decks teilte er sich in dieser kurzen Zeit bereits mit: Oliver Klein, Tube&Berger, Hardy Heller, Oliver Hess, Markus Wesen, Toni Vargas, Björn Mandry, Chriss Source uvm.

Stilistisch bewegt sich Stephan in allen Spielarten der elektronischen Musik. Von Techno, über Minimal bis hin zu Progressive. Hauptsache treibend und melodisch, aber nicht zu verspielt. Aber ein Set von Stephan ist immer ein individueller Cocktail aus Verstand und Gefühl, immer im Blick, dem Publikum viel Spass zu bereiten.

Mal reinhören? Hier ganz aktuell: https://soundcloud.com/stephan-fischer/carnival-greenkomm

DJ_Kaendi

Seit 1998 als DJ aktiv, heisst schon vieles gesehen und erlebt. Mit dem Studium in Jena ging es dann richtig los in der Studentenclub Szene. Anfangs noch mit Unmengen von CD Koffern um quasi jeden Musikstyle bedienen zu können, wurden die CD's irgendwann durch Vinyl getauscht und der Stil wurde elektronischer, heute reicht ein USB Stick oder Laptop, aber das Handwerk einmal richtig gelernt ist halt gelernt... was man am perfekten Mixing immer wieder spüren kann.

Nach unzähligen Engagements in Mitteldeutschen Clubs ist Kaendi heute ausschliesslich in der frivolen Szene anzutreffen. Warum? Weils einfach GEILER ist!

Stilistisch trifft hier die Rampensau auf den Melodie Liebhaber. Das Set ist immer abhängig vom Publikum, aber was nie fehlen darf sind Melodien bei denen man einfach die Augen schliessen und träumen möchte während die Füße immer weiter tanzen wollen.


AlGee (Insomnia)

Ein junger aufstrebender Berliner DJ, der danach strebt, seine Leidenschaft und Liebe zur Musik mit sovielen Menschen wie möglich zu teilen. Hört mal rein auf: https://soundcloud.com/lars-dj-algee-gansauge

Dresscode

Hier steht ein sexuelleres Partykonzept im Vordergrund, deshalb passt sich auch der Dresscode dem Motto an und will für mehr Freizügigkeit unter den Teilnehmern sorgen, z.B. schwarze, körpernahe Unterwäsche, schwarze Boxershorts, Muskel – Shirts, durchsichtige Hemden, Fetisch, Lack, Latex, Leder, Dessous, Korsetts, Strümpfe, schlüpfrige Negligées, Babydolls etc.

Seht appetitlich aus – Ihr wollt doch ausgesucht werden!
Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-Outfits, Uniformen, Korsetts, Domina im Outfit & nackter Sklave
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-Outfits, nackte Sklaven und Diener mit ihren eleganten Herrschaften
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-outfits, Gentlemen im Anzug oder Fetisch-Dress und ihre dazugehörigen nackten Gespielinnen
Gary G
30, Berlin
Schnupperpaar
32 & 33, Fürstenwalde
Ksbpaj
27 & 28, Oslo
danielrajesh
33, Singapore
IDLady
35
Asteroth
40 & 46, Berlin
anonym
50
anonym
45 & 49
WhiteRussian
23
stefan.rivera
32
Prometheus90
28, Berlin
liisa333
43 & 45
Binca
44
littledrumboy
41, Berlin
osti1975CH
43, Berlin / Brig
Sussi & Glenn
31 & 44, Sandnes
chased
44
Siggi
49 & 50, Berlin
paris
52 & 59
Einhorn01
42 & 47, Zürich (Ursprung Nähe Potsdam)
Sanssouci_CC
34 & 38, Jena
Leon66
34
mck479
28, Bad Neustadt
amiag84
34 & 35, Delhi
Real_Jam
35 & 43
esmeron
34
Leumas
34