Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider

Partys

  0 |   1
House of Lust and Dreams

House of Lust and Dreams

Freitag, 21. Dezember ab 21:00 Uhr

PaarHerrenDamenTV/TS
16 €8 €8 €8 €
0 Sex-Party
House of Lust and Dreams
Wonderland reloaded im INSOMNIA Basement
Dj´s Metadonna & Dj Jan Canto
Indie-Elektro & Dark Alternative
supported by polyparty.de
Was wenn ich verrückt bin? All die besten Menschen sind verrückt! Folge dem weißen Kaninchen in die verworrenen Tiefen des Wunderlandes und erlebe in den Katokomben des Insomnia eine Nacht der grenzenlosen Tollheit.

Lass dich verzaubern von der Magie der Nacht und von der Grinsekatze zu allerlei Humbug verleiten. Erfahre Wahrheit oder Pflichten am Turm der großen Raupe Absolem, trinke mit dem verrückten Hutmacher oder genieße die Bestrafung durch deine persönliche Herzkönigin nach allen Regeln der Lust.

Tritt ein in unsere magische Welt und lass dich fallen.
Vergiss die Realität und werde Teil des IrrSinns.

Einlass nur mit passender Garderobe (Erotisch, fantasievoll, Dessous, Fetisch, Elegant, Extravagant...). Verkleide Dich nicht – Sei dein verrücktes Selbst! Lass Dich inspirieren von den Wogen deiner Vorstellungskraft und Träume. Sei wer oder was immer du sein willst.
Deiner Fantasie ist grenzenlos, wie Deine Lust.
Zeit sie zu wecken.
Dresscode: Erotisch, Fetisch, Phantasy, Dessous, Elegant, Extravagant

Die Bar reicht Absinth bis zum Morgengrauen und allerlei köstliches Naschwerk. Parallel zum Labyrinth des Wunderlandes findet die Polyparty am Mainfloor statt. Ausflüge sind vergünstigt möglich.

Eintritt 8 Euro an der Abendkasse
Zusammen mit der Polyparty nur 20 Euro

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
Fetisch-Outfits (Latex, Lack, Leder), BDSM-Outfits, nackte Sklaven und Diener mit ihren eleganten Herrschaften