Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider

Partys

  0 |   0
Halloween

Halloween

Samstag, 27. Oktober ab 22:00 Uhr

PaarHerrenDamenTV/TS
25 €20 €15 €15 €
0 Sex-Party
Open Club for Hedonistic People!
Deep House, Techhouse & Electro by Gebrüder Werner & Daora
Creepy Show by Jolee Love
Free Halloween Make Up-Service 22-24 Uhr
Halloween ist in der Haupstadt immer wieder ein Highlight, wenn Zombies, Vampire und andere Kinder der Nacht die Clubs unsicher machen.

Und so laden Dominique, die Gebrüder Werner und Daora zum hedonistischen Tanz auf dem Parkett - mit elektronischen Beats.

Um Mitternacht vollzieht Jolee Love dann ihr ganz persönliches Halloween-Ritual in Form einer tollen Show, um die Toten herbeizurufen mit uns ein paar Stunden das Leben noch einmal in vollen Zügen zu geniessen und seinen Lüsten und Fantasien freien Lauf zu lassen.

Von 22-24 Uhr haben frühe Gäste kostenlos die Möglichkeit sich von uns schminken und in Wesen aus der düsteren Fantasiewelt verwandeln zu lassen.

Verkleidungen sind heute natürlich gerne gesehen, besonders dem Thema angepasste Skelett-Make-Ups und Body-Paintings, aber auch Halloween-typische Outfits vielleicht mit einem sexy-Kniff sind willkommen.
Wer keine Lust auf Verkleidung hat, verpasst zwar eine Menge Spass, kann aber gerne im INSOMNIA-typischen Outfit erscheinen.

Dresscode: Sexy - Halloween - Kostüm - Fetisch

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!