Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider

Partys

  16 |   0
Polyamory meets Hedonistic Lifestyle

Polyamory meets Hedonistic Lifestyle

Freitag, 22. Juni ab 19:00 Uhr

PaarHerrenDamenTV/TS
30 €18 €18 €18 €
0 Sex-Party
19 Uhr Einlass - 20 Uhr Mitbringbuffet & Talk 18€ pro Person zzgl. Deinem leckeren Buffetbeitrag (süß oder herzhaft, keine Getränke) - 22 Uhr Partybeginn mit Paartanz und Speeddating (im Eintritt enthalten, first come-fist serve). Danach: Technoid und Chillout.

Exquisite Drinks an der Bar / aphrodisische Cocktails. Whirlpool, Paarebene, Chillout-Katakomben, Play areas auf allen Ebenen.

Electro & House by alGee, Chillout und World-Music by DJ Ralph
Wir treffen uns in einem rot-goldenen Ballsaal zum gemeinsamen Feiern, Flirten, Vögeln und (Ver)lieben! Die Polyparty ist seit 2014 der hedonistische Geheimtipp für Liebende mit mehr als einem Herzensmenschen. Und jetzt sind wir im Insomnia angekommen, um noch größer zu feiern und uns in der Nacht mit den Swingern zu treffen!

Du darfst Dich auf schöne Menschen freuen und eine freundschaftliche Atmosphäre, geile Musik, Spielwiesen und Ruhezonen zum Quatschen. Raus aus dem Alltag, rein in Dein Phantasy-Outfit oder verruchtes Kostüm.
Glitzer, Faceart oder schwarzer Anzug - Hauptsache elegant, kommunikativ und gut gelaunt, gern lasterhaft sexy und keck. Geistige Nahrung am frühen Abend und Buffet von Dir für Freunde. Danach könnte auch mehr
passieren, als nur zu tanzen!

Das Thema des Panels ist: „Mehr als einen lieben – dann sag das doch!“
Eine Aufforderung zur radikalen Ehrlichkeit, Möglichkeiten und Grenzen im gesellschaftlichen und privaten Raum.“

Auf dem Podium ab 20 Uhr sitzen neben Atman, dem Gastgeber an diesem Abend Viktor Leberecht aus Berlin, der mit seinem Poly-Blog in der Poly-Szene bekannt ist und ein Beziehungscoachie aus Dresden: Susann Dietzmann. Sie berät und unterstützt in ihrer Praxis Paare und nicht-monogame Polykyle, auch im Bezug auf BDSM-Thematiken.

www.viktor-leberecht.de
www.anders-lieben.de

Für das Speeddating mit Werner ist keine separate Anmeldung erforderlich, rechtzeitig da sein genügt. Wenn voll, dann voll. First come-first serve.

Es treffen sich wahre Liebe und Geliebte. Wer frei denken kann, der kann auch frei vögeln (oder philosophieren). Zieht Euch sexy an bringt Eure geliebten Menschen mit und feiert mit uns bis zum Morgengrauen. Wir schaffen einen besonderen Raum mit Offenheit für bewusste, kultiviert feiende Menschen. Ein Freiraum für den stilvoll versauten Abend in bester Manier und Achtsamkeit, Hedonismus für Körper und Geist im geistigen Austausch und wilden Treiben für Feste Partner und ihre Geliebte(n). Respekt ist das Zauberwort dieser Nacht.

Raucherzonen sind bitte zu beachten.
Nur ein explizites Ja ist auch ein Ja!

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!
LatinJazz
32, Berlin
anonym
29 & 31
anonym
23, Berlin
Tomasz91
26 & 26, Poznan
Tvrtko
32
Alex85
32, Trient
Garciadf
37
mrBell
32, Berlin
Orkan
46
Kuschelterror
43, Berlin
Overtryk
53 & 57
DarkerSide
36 & 51, UK
anonym
37
Devilkiss00
42, Berlin
marquis
27
Lady Cathy
24
frank&frei
52
ChrisLikesParty
24
Dermab
27
Vaclavhavel
39
peterpan011
29