Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider
Headerslider

Partys

  0 |   0
V - Das Delta der Venus

V - Das Delta der Venus

Samstag, 27. Januar ab 19:30 Uhr

DamenTV/TS
10 €29 €
0 Sex-Party
Eine erotische Party von Frauen für Frauen, die sich ganz der weiblichen Lust widmet.

Die V – Engel begrüßen mit einem aphrodisischen Cocktail die eintreffenden Gäste.
Danach werden wir Euch in einem kurzen interessanten Vortrag die Welt der Düfte und Öle näher bringen.

Anschließend beginnt der intimere Teil der Party im speziell hergerichteten Boudoir mit frechen Kennlern- Spielen, sinnlicher Background Musik, leckeren Drinks & frischen Früchten und unanständigen Filmen für Frauen. Auszüge von Anaïs Nin „Das Delta der Venus“ werden von einer Vorleserin vorgetragen.

Special: Ride the Motorbunny!
Speziell für diese Party haben wir ein Spielzeug der Extraklasse angeschafft! Der Motorbunny ist eine motorisierte „Verwöhn – Sitzgelegenheit“ (motorbunny.com) für die abenteuerlustige Lady, auf der Suche nach dem besonderen Kick.

Ab Mitternacht steht es den tanzwütigen Damen frei, sich zu der Insomnia Party zu gesellen oder den Abend im Boudoir entspannt ausklingen zu lassen.

Achtung!

Um eine ausgewogenes Geschlechterverhältnis zu gewährleisten und allen eine schöne Party mit entspannter Stimmung zu ermöglichen, sind die Plätze für Single-Herren auf 15 limitiert.

Daher bitten wir alle Herren, die an der Party teilnehmen willen, sich per Mail an ona@insomnia-berlin.de mit Foto und einem Text, warum ihr dabei sein solltet, zu bewerben. Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

All Inclusive: 69€ pro Person
(incl. freier Eintritt + Option auf ein reduziertes Partnerticket für die im Anschluss stattfindende Insomnia Party*)

Vorverkauf bei Eventbrite!

Einlass: 19:30, Start: 20:30, Boudoir: 22:00

* Das All Inclusive Angebot gilt nur für die V Party

Dresscode

Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen - Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.


Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.


Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.


Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.


Wer sich erotisch noch nicht so weit wagt, gerade aus der Oper kommt oder einfach elitär –elegantes Outfit über alle Maßen zu schätzen weiß, kann auch gern „Black Tie“ erscheinen, z.B. Smoking, Frack & Zylinder, sexy – verruchtes Abendkleid, das kurze Schwarze, Paillettenkleider etc.


Lasst Euch bitte was einfallen, damit Ihr am Wochenende auch lächelnd bis zur Bar und nicht nur bis zur Tür kommen könnt!